Aufbau und Inhalte

Achtsame Berührung ist die

Brücke zwischen Körper und Seele

AB 2024 MIT NEUEM KOMPAKTEN KONZEPT UND GÜNSTIGEREN PREISEN

Wir haben die InTouch® Massageausbildung auf die Bedürfnisse der aktuellen Zeit überprüft und verändert. Mit dem neuen Ansatz und der Nutzung von Online-Webinaren, um die Theorie flexibler und kompakter zu gestalten, können wir die Präsenztage noch stärker auf die praktische Anwendung ausrichten.

Weitere Vorteile dabei sind für dich, dass wir die Ausbildung dadurch zu einem günstigeren Preis anbieten können und dass du deinen Abschluss schon nach 10 Monate machen kannst.

Die neue InTouch® Massageausbildung zur* InTouch Massagetherapeut*in mit Zertifikat umfasst 21 Ausbildungstage, bestehend aus 9 Wochenenden und einem 3-tägigen Abschnitt. Zusätzlich gibt es 4 Webinaren a 120 Minuten über ein Jahr verteilt, in denen hauptsächlich theoretisches und Hintergrundwissen vermittelt wird.

Der Aufbau der Ausbildung ermöglicht optimal einen kontinuierlichen Lernprozess in einer vertrauten Gruppe und ist auch berufsbegleitend sehr gut durchführbar. Du wirst von einem erfahrenen Ausbildungsleitungsteam mit einem seit über 20 Jahren bewährten Ausbildungsansatz unterrichtet, der ständig um die neuesten Erkenntnisse und Methoden der Massage- und Körperarbeit sowie der Gesundheitsvorsorge ergänzt wird.

Die InTouch® Massageausbildung befähigt dich, in eigener Praxis Massagen anzubieten oder im Rahmen einer Wellness- und Gesundheitseinrichtung mitzuarbeiten. Du schaffst dir ein tragendes Fundament für deine berufliche Zukunft im Wellnessbereich. Außerdem kreierst du für dich ein neues Berufsbild, das sinnvoll, erfüllend und finanziell erfolgreich sein kann. Außerdem haben wir auch viele Teilnehmer*innen dabei, die die sehr hochwertige Massageausbildung für die private Nutzung im Freundes- und Familienkreis und die eigene persönliche Entwicklung suchen. Einfach weil es so gut tut, Massagen zu verschenken oder sich von ebenso kompetenten Menschen aus dem Netzwerk massieren zu lassen.

 

Das macht die InTouch® Massageausbildung so wertvoll

  • Wir zeigen dir die besten Massagegriffe für jedes Körpersegment. Du lernst, wie man verschiedene Griffe miteinander kombiniert und zu integrierenden Ganzkörpermassagen verbindet.
  • Du kannst Berührungsebenen und Qualitäten unterscheiden und erlernst deren gezielten Einsatz. InTouch Massagen sind individuell auf die Bedürfnisse der Kunde*innen ausgerichtet und somit immer einzigartig und interessant.
  • Der Ausbildungslogin: Als Ausbildungsteilnehmer*in erhältst du über den Ausbildungs-Login Zugang zum InTouch Massageforum und kannst alle Massagesequenzen zu Hause über spezielle Lehrvideos nachvollziehen.
  • Wir zeigen dir die Massagetechniken, die im Wellnessbereich besonders nachgefragt werden, wie z.B. Traditionelle Thaimassage, Fußreflexzonenmassage, Hawaiianische Massage, Faszienmassage und Mobile Massage.
  • Du erwirbst medizinisches Fachwissen aus der funktionellen Anatomie und Physiologie – in genau der richtigen Dosis, um sicher und kompetent massieren zu können.
  • Wir trainieren mit dir die optimale Körperhaltung, in der du Griffe mit wenig Anstrengung und in Leichtigkeit ausführen kannst.
  • Du lernst alles über wertschätzenden Kundenkontakt. Als InTouch Massagetherapeut*in lernst du im Rahmen der Ausbildung systematisch, dich wach, vorurteilsfrei und wertschätzend auf deine Klient*innen einzustimmen und aus der Haltung einer liebevollen und authentischen Präsenz heraus die Massage zu geben.

Das Curriculum der Massageausbildung

Die InTouch® Massageausbildung verbindet professionelle Kompetenz und berufliche Orientierung mit Persönlichkeitsentwicklung und zahlreichen Hinweisen zur Förderung und Wiederherstellung der eigenen Vitalität.

Das Repertoire der InTouch® Massagen fußt auf den Grundlagen der klassischen Massage und integriert Elemente zahlreicher, moderner Massagerichtungen, die in den letzten 60 Jahren im Umfeld der humanistischen Psychologie und Körpertherapie entstanden sind.

Grundlage sind verschiedenen Griffe und Techniken der InTouch Massagen, die in Form strukturierter Segmentmassagen gelehrt werden. Hinzu kommen spezielle energetische Massagetechniken, die am ganzen Körper angewandt werden können Außerdem werden die für die praktische Arbeit notwendigen Grundlagen in funktioneller Anatomie und Physiologie vermittelt.

Ein weiterer wichtiger Baustein der Ausbildung sind die Professionalität und soziale Kompetenz im Kundenkontakt und der rechtliche Hintergrund.

Die Inhalte der Ausbildung

Segmentmassagen

  • Gesichtsmassage
  • Hals-Nacken-Schultermassage
  • Rückenmassage
  • Thoraxmassage
  • Bauchmassage
  • Beckenmassage
  • Armmassage
  • Bein- und Fußmassage

Ganzkörper- und Energiemassagen

  • Pulsing-Massage
  • Orgonomie-Massage
  • Lifting
  • Groundingmassage
  • Kombinationsmassagen

Spezielle Massagetechniken

  • Hawaiianische Massage
  • Traditionelle Thaimassage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Faszienmassage
  • Sportmassage
  • Mobile Massage
  • Tiefenmassage
  • Massage mit warmen und heißen Tüchern

Theorie

  • Wirkungsspektrum der InTouch Massagen
  • Funktionelle Anatomie und Körperkunde
  • Der Atem als Schlüssel in der Körperarbeit
  • Handwerkszeuge zur Atemvertiefung
  • Die Begleitung emotionaler Prozesse
  • Indikationen und Kontraindikationen der Massage
  • Energetisches Grundverständnis (Meridiane, Chakren etc.)
  • Körperselbstbild und Körperlandkarte
  • Grundlagen des Bodyreading

Soziale Kompetenz im Klientenkontakt

  • Der Erstkontakt mit der* Klient*in als Rollenspiel
  • Kernkompetenzen im Klientenkontakt
  • Live-Supervision
  • Phasenstrukturmodell einer InTouch Massagesitzung

Der Weg in die Praxis

  • Hinweise über den rechtliche Hintergrund
  • Tipps zum Aufbau einer Massagepraxis
  • Selbstständigkeit im alternativen Gesundheitsberuf

Infos & Termine Hamburg

Die Termine der InTouch Massageausbildung Hamburg Herbst 2024

1. Abschnitt

09.+10.11.2024

Sa.+So., jeweils 10-18 Uhr
2. Abschnitt

07.+08.12.2024

Sa.+So., jeweils 10-18 Uhr
3. Abschnitt

11.+12.01.2025

Sa.+So., jeweils 10-18 Uhr
4. Abschnitt

20.-23.02.2025

Do. 18 Uhr bis So. 14 Uhr im Tagungshaus
5. Abschnitt

22.+23.03.2025

Sa.+So., jeweils 10-18 Uhr
6. Abschnitt

26.+27.04.2025

Sa.+So., jeweils 10-18 Uhr
7. Abschnitt

24.+25.05.2025

Sa.+So., jeweils 10-18 Uhr
8. Abschnitt

21.+22.06.2025

Sa.+So., jeweils 10-18 Uhr
9. Abschnitt

26.+27.07.2025

Sa.+So., jeweils 10-18 Uhr
10. Abschnitt

06.+07.09.2025

Sa.+So., jeweils 10-18 Uhr

Diese Wochenenden finden statt in der InTouch Massageschule Hamburg, Stückenstraße 74, 22081 Hamburg.

Der 4. Abschnitt findet im Seminarhaus MaRah statt.

Neben diesen 10 Live-Terminen finden zusätzlich vier Webinare statt. Auche diese Termine findet Ihr in Kürze an dieser Stelle.

Modalitäten und Kosten der InTouch Massageausbildung Hamburg

Früh buchen lohnt sich: Die ersten 8 Teilnehmer*innen bekommen die Massageausbildung zum Early-Bird-Tarif von nur 2260 €!

Solange im Buchungsfeld dieser Preis zu sehen ist, kann die Ausbildung entsprechend gebucht werden.
Die folgende reguläre Ausbildungsgebühr beträgt 2560 €.
Für Studierende bieten wir pro Ausbildungsjahrgang 2 Plätze zu einer Ausbildungsgebühr von 1920 € an. Bitte wende dich ans Büro (info@intouch-massage.de).

In der Ausbildungsgebühr sind enthalten:
• 21 Unterrichtstage und 4 Webinare (206 Präsenzunterrichtsstunden á 45 Minuten)
• Ein ca. 70-seitiges Skript, mit allen inhaltlichen Informationen
• Online Zugang zu den Lehrvideos der gelernten Massagen

Eine Ratenzahlung für die Ausbildungsgebühr ist möglich. Bitte melde dich dafür im Büro (info@intouch-massage.de).

Zum Erwerb des Zertifikates und zur folgenden professionellen Nutzung der Marke InTouch® gehören im Verlauf der Ausbildung zusätzlich
• 4 Lehrmassagen a 75 Min. für je 90 € bei den Lehrtrainer*innen
• Eine Praxissupervision à 120 Min. für 180 € bei einer* der Lehrtrainer*innen

Der 3-Tagesabschnitt in der Hamburger Massageausbildung wird als besonderes Modul in einem wunderschönen Seminarhaus abgehalten. Die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung während des Abschnittes im Tagungshaus betragen zwischen 85 und 115 € pro Tag und werden direkt mit dem Haus abgerechnet.

Bildungsförderung

Für diese Ausbildung akzeptieren wir Bildungsförderungen der Bundesländer. Die uns bekannten Förderungen findest du hier.

Bitte erkundige dich selbst bei der entsprechenden Beratungsstelle deines Bundeslandes, ob diese eine Bildungsförderung anbietet und ob du die entsprechenden Voraussetzungen erfüllst.

Wichtig: Für manche der Förderungen ist es Voraussetzung, dass deine Anmeldung zur Ausbildung erst nach dem Gespräch bei einer anerkannten Beratungsstelle und dem Erhalt der Förderung erfolgt!


Infos & Termine Berlin

Die Termine der InTouch Massageausbildung Berlin Frühjahr 2025

1. Abschnitt

22.+23.03.2025

Sa., 13-20 Uhr, So., 09.30-17.30 Uhr
2. Abschnitt

26.+27.04.2025

Sa., 13-20 Uhr, So., 09.30-17.30 Uhr
3. Abschnitt

24.+25.05.2025

Sa., 13-20 Uhr, So., 09.30-17.30 Uhr

4. Abschnitt

03.-06.07.2025

Fr. 11.00 Uhr - So. 17.30 Uhr im Tagungshaus

5. Abschnitt

02.+03.08.2025

Sa., 13-20 Uhr, So., 09.30-17.30 Uhr
6. Abschnitt

30.+31.08.2025

Sa., 13-20 Uhr, So., 09.30-17.30 Uhr
7. Abschnitt

27.+28.09.2025

Sa., 13-20 Uhr, So., 09.30-17.30 Uhr
8. Abschnitt

25.+26.10.2025

Sa., 13-20 Uhr, So., 09.30-17.30 Uhr
9. Abschnitt

29.+30.11.2025

Sa., 13-20 Uhr, So., 09.30-17.30 Uhr
10. Abschnitt

10.+11.01.2026

Sa., 13-20 Uhr, So., 09.30-17.30 Uhr

Diese Wochenenden finden statt im Yoga Sky Berlin, Am Tempelhofer Berg 7d, 10965 Berlin.

Der 4. Abschnitt findet im Seminarzentrum Aloha am See statt.

Neben diesen 10 Live-Terminen finden zusätzlich vier Webinare statt. Auche diese Termine findet Ihr in Kürze an dieser Stelle.

Modalitäten und Kosten der InTouch Massageausbildung Berlin

Früh buchen lohnt sich: Die ersten 8 Teilnehmer*innen bekommen die Massageausbildung zum Early-Bird-Tarif von nur 2260 €!

Solange im Buchungsfeld dieser Preis zu sehen ist, kann die Ausbildung entsprechend gebucht werden.
Die folgende reguläre Ausbildungsgebühr beträgt 2560 €.
Für Studierende bieten wir pro Ausbildungsjahrgang 2 Plätze zu einer Ausbildungsgebühr von 1920 € an. Bitte wende dich ans Büro (info@intouch-massage.de).

In der Ausbildungsgebühr sind enthalten:
• 21 Unterrichtstage und 4 Webinare (206 Präsenzunterrichtsstunden á 45 Minuten)
• Ein ca. 70-seitiges Skript, mit allen inhaltlichen Informationen
• Online Zugang zu den Lehrvideos der gelernten Massagen

Eine Ratenzahlung für die Ausbildungsgebühr ist möglich. Bitte melde dich dafür im Büro (info@intouch-massage.de).

Zum Erwerb des Zertifikates und zur folgenden professionellen Nutzung der Marke InTouch® gehören im Verlauf der Ausbildung zusätzlich
• 4 Lehrmassagen a 75 Min. für je 90 € bei den Lehrtrainer*innen
• Eine Praxissupervision à 120 Min. für 180 € bei einer* der Lehrtrainer*innen

Der 3-Tagesabschnitt in der Berliner Massageausbildung wird als besonderes Modul in einem wunderschönen Seminarhaus abgehalten. Die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung während des Abschnittes im Tagungshaus betragen zwischen 67 und 87 € pro Tag und werden direkt mit dem Haus abgerechnet.

Bildungsförderung

Für diese Ausbildung akzeptieren wir Bildungsförderungen der Bundesländer. Die uns bekannten Förderungen findest du hier.

Bitte erkundige dich selbst bei der entsprechenden Beratungsstelle deines Bundeslandes, ob diese eine Bildungsförderung anbietet und ob du die entsprechenden Voraussetzungen erfüllst.

Wichtig: Für manche der Förderungen ist es Voraussetzung, dass deine Anmeldung zur Ausbildung erst nach dem Gespräch bei einer anerkannten Beratungsstelle und dem Erhalt der Förderung erfolgt!


Bedingungen für den Erwerb des Zertifikats

Am Ende der Ausbildung kannst du ein Zertifikat mit dem Titel InTouch® Massagetherapeut*in erwerben.

Die Bedingungen dafür sind wie folgt:

  • Die Teilnahme an allen Trainingstagen und Webinaren. Verpasste Termine können zwei Jahre lang in nachfolgenden Ausbildungen nachgeholt werden.
  • Du erstellst 10 Protokolle über selbst gegebene InTouch Massagen. Wir zeigen dir, wie das geht.
  • Im Laufe des Ausbildungsjahres nimmst du 4 Einzelsitzungen a 75 Minuten bei den von der Trainingsleitung autorisierten Trainer*innen. Die Einzelsitzungen beinhalten Raum für Gespräch und Supervision sowie eine 60-minütige Lehrmassage (Kosten: 90 € pro Sitzung).
  • Die Praxis-Supervision: Du massierst eine* Klient*in unter Supervision einer* Ausbildungsleiter*in und bekommst anschließend ein differenziertes Feedback zur Massage und zu deinen Protokollen (Zeitrahmen: 120 Min., Kosten: 180 €).
  • Erfolgreiche Teilnahme an der schriftlichen Abschlussprüfung am letzten Wochenende.

Kennenlernen

Es gibt viele Möglichkeiten, die Arbeit der InTouch Massageschule kennenzulernen. Diese Angebote können dir helfen, einen ersten orientierenden Überblick über das Angebot der InTouch Massageschule zu bekommen. Im Besonderen dann, wenn du uns noch gar nicht kennst oder mehr über die Methode, Philosophie und innere Haltung dieser Massageschule kennen lernen möchtest.

Du kannst zwischen folgenden Angeboten aussuchen

  • Tag der offenen Tür: An diesem Tag bieten wir dir ein kostenloses Programm aus Vorträgen und Kurz-Workshops, Informationen zu den Ausbildungen und zu unserem Regionalprogramm. Mehr Informationen dazu findest du hier.
  • Abendkurse: Die InTouch Massageschule bietet eine Reihe an Massage-Abendkursen an. Sowohl Anfänger*innen, als auch Fortgeschrittene finden hier einen passenden Kurs. Mehr Informationen dazu findest du hier.
  • Kennenlern- und Genusstage: Hier bekommst du ein Gefühl dafür, ob die Art und Weise, wie bei uns Massage gelehrt und gelernt wird, dir zusagt. Mehr Informationen dazu findest du hier.
  • Onlineangebote: Hier kannst du von zuhause aus tolle Massage-Techniken kennenlernen und dir gleichzeitig in deiner heimischen und gewohnten Umgebung etwas Gutes tun. Mehr Informationen dazu findest du hier.
  • Paarmassagetage: Hier findet Ihr Massageangebote, die für Paare bestimmt sind und eine Bereicherung für jede Beziehung sein können. Mehr Informationen dazu findest du hier.
  • Einzelmassagen: Buche eine Einzelmassage bei einem der Seminarleiter*innen der InTouch Massageschule.

Leitung der Ausbildung

Die InTouch® Trainer*innen

Die Ausbildungstrainer*innen Tina N. Thielemeyer (ehem. Kaschner), Andreas Thielemeyer, Usha Gaillard und Christine Campbell verfügen alle über einen jahrzehntelang erworbenen Erfahrungsschatz in unterschiedlichen Massagetechniken. Neben diesen umfangreichen Ausbildungen und Qualifikationen in den Bereichen Massage und Körperarbeit verfügen alle Trainer*innen über fundierte Therapie- und Beratungskompetenzen. Sie haben die dreijährige Integralis® Ausbildung absolviert oder arbeiten zudem als Lehrtrainer*in im Rahmen der Integralis® Akademie. Sie verstehen sich in ihrer Rolle als Trainer*in als ‚Menschen zum Anfassen‘, von denen man im persönlichen Kontakt lernen kann.

Was alle Massagetherapeut*innen der InTouch® Massageschule eint, ist die Vision, achtsame und beseelte Berührung in die Welt bringen zu wollen. Und jede*r tut dies auf seine* individuelle Art und Weise, aber mit dem gemeinsamen Wissen, das Massage glücklich macht.

Berufliche Perspektiven

Die kompetent ausgeführte Gesundheits- und Entspannungsmassage erfreut sich steigender Beliebtheit und wird in Zukunft noch mehr an Bedeutung gewinnen. Als Ausgleich zu einem Alltag mit hoher Stressbelastung leistet sie allen Menschen, vom Angestellten bis zur Führungskraft, vom alten Menschen bis zum Heranwachsenden, einen wertvollen Dienst.

Da die vorbeugende Massage von der kassenärztlichen Versorgung nicht abgedeckt wird, nimmt sie als hochqualitative Dienstleistung auf dem Gesundheitsmarkt im Rahmen der Gesundheitsvorsorge von privaten Anbietern immer mehr Raum ein. Mit der InTouch® Massageausbildung entstehen daher für dich viele neue berufliche Perspektiven. Nach der Ausbildung hast du zudem die Möglichkeit, Mitglied im  InTouch® Massagenetzwerk zu werden und dadurch für Kund*innen sichtbar zu werden.

Folgende Möglichkeiten können sich dir eröffnen

  • Massagesitzungen in freier Praxis (Gesundheitsvorsorge, Wellness)
  • Mobile Massagen am Arbeitsplatz und auf Events
  • Mitarbeit in Gesundheits- und Fitness-Zentren, Schwimmbädern und Hotels
  • Anwendung der InTouch® Massagen im Rahmen eines Heilberufes (Heilpraktiker, Ärzte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten u.a.)
  • Integration der Massagearbeit in eine bereits bestehende Praxistätigkeit (Sauna, Fußpflege, Kosmetik, Friseure)

Ausbildungsbroschüre

Weitere Infos zur InTouch Massageausbildung findest du in unserer Broschüre.

Fragen und Antworten

 

Welche Voraussetzungen brauche ich, um an der Ausbildung teilzunehmen?

Um an der Ausbildung teilzunehmen, sind keine Vorkenntnisse im Bereich Massage und Körperarbeit erforderlich. Die Ausbildung ist so konzipiert, dass sowohl Anfänger*innen als auch Fortgeschrittene davon profitieren. Wenn du eine gewisse Offenheit und Neugier für das Leben an sich hast und die Sehnsucht spürst, dem Körper wieder den Platz zu geben, den er verdient hat, bist du in dieser Ausbildung richtig.

Wir legen dir allerdings nahe, dir vor der Ausbildung persönlich ein Bild zu machen. Du kannst dafür an einer unserer Einführungsveranstaltungen teilnehmen oder die wohltuende Wirkung der InTouch Massagen durch eine Kennenlern-Massage bei einer* unserer Mitarbeiter*innen kennen lernen.

Was kann ich mit der Ausbildung anfangen?

Die kompetent ausgeführte Gesundheits- und Entspannungsmassage erfreut sich steigender Beliebtheit und wird in Zukunft noch an Bedeutung gewinnen. Als Ausgleich zu einem Alltag mit hoher Stressbelastung leistet sie allen Menschen, vom Angestellten bis zur Führungskraft, einen wertvollen Dienst. Die vorbeugende Massage wird von der kassenärztlichen Versorgung kaum noch abgedeckt und erscheint als hochqualitative Dienstleistung von privaten Anbietern neu auf dem Markt.

Tätigkeitsfelder, in denen InTouch Massagetrainer*innen u.a. aktiv sind:

  • Massagesitzungen in freier Praxis (Gesundheitsvorsorge, Wellness)
  • Mobile Massagen am Arbeitsplatz
  • Mitarbeit in Gesundheits- und Fitness-Zentren, Schwimmbädern und Hotels
  • Anwendung der InTouch Massage im Rahmen eines Heilberufes (Heilpraktiker, Ärzte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten u.a.)
  • Integration in eine bereits bestehende Praxistätigkeit (Sauna, Kosmetik)
Lassen sich Beruf und Ausbildung miteinander vereinbaren?

Die Ausbildung findet in der Regel an Wochenenden statt, sodass du an der Ausbildung bequem neben einer normalen beruflichen Tätigkeit teilnehmen kannst. Sollte tatsächlich einmal ein beruflicher Termin mit dem Ausbildungstermin zusammenfallen, kann dieser im nächsten Ausbildungszyklus nachgeholt werden. Du solltest dir allerdings in der Woche einige Zeit zum Üben freihalten können.

Im Übrigen sind die Ausbildungswochenenden so konzipiert, dass sie in sich schon einen Erholungswert haben; die meisten unserer Teilnehmer*innen erholen sich an einem Ausbildungswochenende mehr, als wären sie zu Hause geblieben.

Wie ist der rechtliche Hintergrund?

Für die Massagearbeit gibt es rechtlich gesehen zwei völlig verschiedene Bereiche:

1. Massage zur Behandlung von Krankheiten
2. Massage als Gesundheitsvorsorge und Form von zwischenmenschlichem Kontakt

Die Behandlung von Krankheiten ist nur approbierten Ärzten und staatlich anerkannten Heilpraktikern erlaubt und unterliegt strengen Vorschriften. Medizinische Assistenzberufe (z.B. staatlich anerkannte Masseure) dürfen nach ärztlicher Verordnung und Anweisung selbstständig tätig sein.

In dem Bereich des so genannten 2. Gesundheitsmarktes gehört die Massage als Gesundheitsvorsorge und Form von zwischenmenschlichem Kontakt, wie sie in der InTouch Massageschule gelehrt wird. Hier gibt es keine speziellen Vorschriften. Es gelten die allgemeinen Rechtsbestimmungen des öffentlichen Lebens; dabei ist vor allem das Recht auf körperliche Unversehrtheit zu beachten.

Die InTouch Massagen sind im Gegensatz zu vom Arzt auf Krankenschein verordneten Massagen also keine Heilbehandlungen, sondern eine Dienstleistung, die der Gesundheitsvorsorge und dem Abbau von Verspannungen bei Stress, Nervosität und allgemeinen Erschöpfungszuständen dient.

Muss ich mich ausziehen?

In der InTouch Massageausbildung stehen der Respekt für den eigenen Körper und die eigenen Grenzen immer im Vordergrund. Von daher kann jeder selbst entscheiden, wie weit er sich entkleiden möchte. Der Körper ist während der Massage durch ein Tuch bedeckt und nur der zu massierende Teil wird aufgedeckt. Bei den meisten Massagen wird in der Regel die Unterhose anbehalten; einige Massagetechniken sind auch gut am bekleideten Körper auszuführen.

Wie ist die Ausbildung aufgebaut?

Die Ausbildung umfasst insgesamt 10 Abschnitte mit 21 Trainingstagen sowie 4 Webinare. In der Abschlussprüfung am letzten Wochenende der Ausbildung wird die Berechtigung zur Führung des Titels InTouch® Massagetherapeut*in erworben. In der Regel trifft sich die Ausbildungsgruppe für ein Wochenende pro Monat. Die Ausbildungszeiten sind Samstag und Sonntag jeweils von 10 - 18 Uhr. In der Berliner Ausbildung sind die Zeiten etwas anders (siehe dort). Der 3-tägige Intensivabschnitt (4. Abschnitt) findet bei der Hamburger Ausbildung in einem sehr schönen Tagungshaus in Norddeutschland statt.

Was beinhaltet die Abschlussprüfung?

Vergiss alles, was du bisher über Prüfung zu wissen geglaubt hast. In diese Prüfung gehst du mit Freude und Neugier hinein und kommst gestärkt mit einem anerkannten Zertifikat heraus. Wenn du mit Freude und Engagement an der Ausbildung teilgenommen hast, wird dieser Abschluss für dich keine Hürde sein. Inhaltlich geht es hauptsächlich um Teachings und Übungen zu praxisrelevanten Themen, Beantwortung eines Fragebogens zum Bewusstmachen von Wissenslücken und ein Kompetenzgespräch, das dich auf die Praxis vorbereitet.

Impressionen aus der InTouch® Massageschule

Teil 1

Teil 2

 

 

Teilnehmerstimmen

Frauke

Dipl. Sozialpädagogin, Systemische Supervisorin &Coachin, InTouch® Massagetherapeutin

So wie die InTouch® Massage  körperlich, geistig und seelisch berührt, findet in der Ausbildung ein Lernen und Entwickeln auf allen drei Ebenen statt. Eine ganzheitliche Ausbildung, die neben Vermittlung von Handwerk & Wissen, viel Freude macht!

Janine

Kinderkrankenschwester

Ich habe die Intouch® Massageausbildung einfach für mich gemacht, ohne dass ich vorhabe mein Geld damit zu verdienen. Es war ein wundervolles Jahr mit vielen bereichernden Erfahrungen. Tolle Menschen habe ich auf eine ganz besondere Art kennengelernt. Achtsame Begegnungen, ehrliche Gespräche und natürlich wohltuende Berührungen schaffen eine tiefe Verbindung. Auch jetzt treffe ich mich noch mit neuen Freunden zum gegenseitigen Massieren.
Außerdem habe ich mich selbst besser kennengelernt; zum Beispiel durch die vielfältigen Körperübungen.
Durch die vielfältigen Techniken und Massagegriffe, die vermittelt wurden, fühle ich mich sicher und professionell beim Massieren. Lernen ohne Leistungsdruck ist super.
Die Intouch® Massageausbildung ist eine umfassende Ausbildung und ich kann euch nur empfehlen euch dieses Jahr zu gönnen!

Maike

InTouch® Massagetherapeutin, Heilpraktikerin i.A.

Die Ausbildung bei InTouch® hat mich auf verschiedenen Ebenen berührt. Es war eine Reise von Körpererfahrungen, die ich vom Herzen wertschätze und die mich seitdem begleiten. Mein Repertoire und meine Haltung als Massagetherapeutin wurden dank der Ausbildung bereichert.

Nicole

Dipl. Pädagogin, Yogalehrerin, InTouch® Massagetherapeutin

Die InTouch® Massageausbildung war einfach wunderbar. Ich habe mich sehr wohl und begleitet gefühlt. Alle Ausbilder*innen zeichnen sich durch eine hohe Kompetenz und einen großen Erfahrungsschatz aus. Im Umgang und Miteinander, achtsam, wertschätzend, verbindend, haltend, den Fokus ausgerichtet auf das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele . Dies alles, gepaart mit Humor und Leichtigkeit, trägt dazu bei, sich weiterzuentwickeln, mutig und gestärkt Neues zu wagen, als InTouch® Massagetherapeut*in durchzustarten. Los geht’s!

Sandra

Verwaltungsfachangestellte, InTouch® Massagetherapeutin

Die hochwertige Ausbildung bei Intouch hat mir eine ganz neue Perspektive eröffnet. Seit meinem Abschluss vor sechs Jahren habe ich mein eigenes Massage-Refugium geschaffen, in dem ich Frauen eine wertschätzende und „berührende“ Zeit anbieten kann. Die Rückmeldungen bestätigen, dass es der richtige Weg war! Neben meiner Bürotätigkeit sind die Massagen eine wunderbare Ergänzung für mich. Dafür bin ich dankbar.

Walter

InTouch® Massagetherapeut, Zimmerer, Hochbautechniker

Ich hatte schon vor meiner Ausbildung zum InTouch® Massagetherapeuten Massageerfahrung.

Die Ausbildung hat mir gezeigt, dass ich auf dem richtigen Weg bin und was noch alles möglich ist. Ich habe in der Ausbildung festgestellt, dass ein Vielfaches an Einfühlungsvermögen in mir steckt und ich die Gabe habe, das auf diesem Wege weiter zu geben. Gleichzeitig hat die Ausbildung mich ruhiger und ausgeglichener werden lassen.

Manuela

InTouch® Massagetherapeutin, Yogalehrerin, Erzieherin

Die Masterclass Fortbildung der Intouch® Massageschule hat meine Erwartungen bei Weitem übertroffen. Ich habe nicht nur tolle neue Techniken für meine Praxis gelernt, sondern wurde auch von den Dozenten äußerst wohlwollend und motivierend unterstützt. Ihr Engagement und ihre Art zu lehren haben mir nicht nur Spaß gemacht, sondern mich auch dazu inspiriert, mehr zu lernen und auch noch die Grundausbildung zu absolvieren. Diese Entscheidung wurde durch die positiven Erfahrungen und das tolle Miteinander während der Fortbildung bestärkt.

Die erlernten Fähigkeiten haben mir Rückenwind gegeben und ich freue mich darüber, sie jetzt in meiner eigenen Praxis anzuwenden. Die Aus- und Fortbildungen haben meine Fähigkeiten als Masseurin erheblich erweitert.

Anne

Exam. Pflegefachkraft und InTouch® Massagetherapeutin

Durch die InTouch® Massage Ausbildung habe ich ein viel tieferes Verständnis bekommen, was Berührung bedeutet.

Dies hat mein Denken und meine Wahrnehmung auch im Alltag verändert.

Massagen zu geben sind eine Leidenschaft und ein Privileg für mich.

Fragen zur Ausbildung?

Organisatorische Fragen zur Veranstaltung

Katrin Mencz

InTouch Büro: Katrin Mencz
0421-40897852
info@intouch-massage.de

Inhaltliche Fragen zur Veranstaltung

Tina N. Thielemeyer (ehem. Kaschner)

Tina N. Thielemeyer (ehem. Kaschner)
040-28475758
tina@intouch-massage.de

Eckdaten und Buchung

InTouch Massageausbildung in Hamburg

Ab dem 09.11.24, 21 Tage an 9 Modulen (Sa., 10 – So., 18.00 Uhr), einem dreitägigen Abschnitt und 4 Webinaren
InTouch Massageschule Hamburg, Stückenstraße 74, 22081 Hamburg
GoogleMaps-KarteInfoWenn Sie die eingebettete Google Karte an dieser Stelle anzeigen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) zu Google gesendet. Daher kann ihr Zugriff auf die Website von Google getrackt werden.
Erfahren Sie mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung.
2.260,00 € (inkl. 19% MwSt.)

Hinweis

Bei verbindlicher Anmeldung wird die Anzahlung oder der volle Seminarpreis nach Ablauf der ggf. gültigen 14-tägigen Widerrufsfrist abgebucht. Der Einzug des verbleibenden Seminarpreises erfolgt vier Wochen vor Seminarbeginn.
Der Seminarpreis enthält die Seminargebühr und eine Organisationspauschale. Diese Organisationspauschale wird auch bei frühzeitigen Stornierungen der Teilnahme berechnet.

Die konkreten Zahlzeitpunkte und -höhen bzgl. deiner Buchung entnehme bitte unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

InTouch Massageausbildung in Berlin

Ab dem 22.03.25, 21 Tage an 9 Modulen (Sa., 13 – So., 17.30 Uhr), einem dreitägigen Abschnitt und 4 Webinaren
Yoga Sky Berlin, Am Tempelhofer Berg 7d, 10965 Berlin
GoogleMaps-KarteInfoWenn Sie die eingebettete Google Karte an dieser Stelle anzeigen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) zu Google gesendet. Daher kann ihr Zugriff auf die Website von Google getrackt werden.
Erfahren Sie mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung.
2.260,00 € (inkl. 19% MwSt.)

Hinweis

Bei verbindlicher Anmeldung wird die Anzahlung oder der volle Seminarpreis nach Ablauf der ggf. gültigen 14-tägigen Widerrufsfrist abgebucht. Der Einzug des verbleibenden Seminarpreises erfolgt vier Wochen vor Seminarbeginn.
Der Seminarpreis enthält die Seminargebühr und eine Organisationspauschale. Diese Organisationspauschale wird auch bei frühzeitigen Stornierungen der Teilnahme berechnet.

Die konkreten Zahlzeitpunkte und -höhen bzgl. deiner Buchung entnehme bitte unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.