Mobile Eventmassage

ein modernes und flexibles Format in der Wellness- und Gesundheitsvorsorge-Branche

Der Ansatz:

Die Mobile Massage auf dem Massagestuhl setzt da an, wo die Massage auf der Massageliege nicht greift oder eher nicht umsetzbar ist. Der große Vorteil dieser Anwendung ist, dass sie bekleidet und sitzend ausgeführt werden kann und somit auch in schmalere Zeitfenster passt. So ist die Mobile Massage gut in einen vordefinierten Tagesablauf einzubinden wie wir ihn z.B. aus dem Büro kennen. Auch bei Events, Messen und Kongressen wird sie gerne und erfolgreich als Highlight eingebunden.

Die Mobile Massage wirkt harmonisierend, ausgleichend und vitalisierend und schenkt uns neben der so wichtigen Berührung eine willkommene Auszeit in Abläufen, die uns fordern oder einnehmen. So ist sie z.B. in Firmen ein wichtiger Baustein zur Prophylaxe und dient der Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele.

Der Erfolg:

Die Annahme der Mobilen Massage am Markt bei den Unternehmen und Events ist längst etabliert und hat stark zunehmenden Charakter. Die Resonanz ist begeistert und bestätigend. Die Mobile Massage kann also ein grundlegender Baustein im Portfolio einer* selbstständig agierenden Massagetherapeutin* sein.

Infos und Impressionen auf www.eventmassagen.com

Inhalte der Fortbildung:

  • Definition des Arbeits- und Aufgabenbereichs eines In Touch® Event Massagetherapeuten
  • Die korrekte praktische Ausführung der InTouch® Eventmassage
  • Griff- und Dehntechniken
  • Erlernen eines Behandlungsablaufes
  • Qualitäts-Richtlinien zum Arbeitsablauf, zur Ausstattung und zur Präsentation des Event-Massageangebotes

An wen richtet sich die Veranstaltung?

  • an Absolvent*innen der InTouch® Massageausbildung
  • an Absolvent*innen einer vergleichbaren Ausbildung

Organisatorisches

Bildungsförderung: Für diese Weiterbildung akzeptieren wir Bildungsförderungen der Bundesländer. Die uns bekannten Förderungen findest du hier.

Bitte erkundige dich selbst bei der entsprechenden Beratungsstelle deines Bundeslandes, ob diese eine Bildungsförderung anbietet und ob du die entsprechenden Voraussetzungen erfüllst.

Wichtig: Für manche der Förderungen ist es Voraussetzung, dass deine Anmeldung zu einer Fortbildung erst nach dem Gespräch bei einer anerkannten Beratungsstelle und dem Erhalt der Förderung erfolgt!

Weitere Termine sind gerade in Planung. Wenn du Interesse hast, informieren wir dich über die nächsten Termine, sobald diese feststehen. Nutze dazu bitte unser Kontaktformular.