Fortbildung zur Myofaszialen Massage

Grundtechniken, Rückenfaszie und Spirallinien

In unserer heutigen Welt ist vor allem die oberflächliche Rückenlinie und die Thorakolumbalfaszie von Spannungen und Verklebungen betroffen. Sie verkürzt und wird unbeweglich durch viel Sitzen und Bewegungsmangel. Auch Stress trägt insbesondere in diesem Bereich zu vermehrter Festigkeit bei.

Mit myofaszialen Massagetechniken haben wir ein wirkungsvolles Mittel, um bei unseren Klient*innen effektiv Spannungen zu lösen und zu einem Wohlgefühl im Körper beizutragen.

Gleichzeitig ist diese Arbeitsweise sehr schonend für den Massierenden.

Die Weiterbildung ist geeignet für

  • Absolvent*innen der InTouch Massageausbildung
  • Massagetherapeut*innen mit einer vergleichbaren Ausbildung
  • medizinische Masseure, Heilpraktiker, Physiotherapeuten
  • Die gewonnenen Erfahrungen und Techniken werden in den vorhandenen Erfahrungsschatz integriert; jeder wird individuell auf seinem Niveau unterstützt und gefördert.

In dieser Weiterbildung lernst du:

  • die anatomischen Grundlagen und Funktionen des Fasziensystems.
  • das Einsinken in verschiedene Gewebsschichten.
  • myofasziale Techniken um Spannungen zu lösen.
  • myofasziale Techniken um Faszien zu dehnen.
  • den Einsatz aktiver und bewusster Atmung, um die Tiefe und Effektivität der Massage zu erhöhen.
  • spezifische Techniken für die Fascia Thoracolumbalis (FTL) – die große Rückenfaszie.
  • Massage der FTL in Verbindung mit der oberflächlichen Rückenlinie, der Spirallinie und den funktionellen Linien.
  • Eigenübungen zum Spüren und Lösen der FTL nach der Franklin®Methode.

Organisatorisches

Bildungsförderung: Für diese Weiterbildung akzeptieren wir Bildungsförderungen der Bundesländer. Die uns bekannten Förderungen findest du hier. Bitte erkundige dich selbst bei der entsprechenden Beratungsstelle deines Bundeslandes, ob diese eine Bildungsförderung anbietet und ob du die entsprechenden Voraussetzungen erfüllst.
Wichtig: Für manche der Förderungen ist es Voraussetzung, dass deine Anmeldung zu einer Fortbildung erst nach dem Gespräch bei einer anerkannten Beratungsstelle und dem Erhalt der Förderung erfolgt!

Seminarrücktrittsversicherung: Für den Fall, dass du aus unvorhersehbaren Gründen deine Seminarbuchung wieder stornieren musst, gibt es für dich die Möglichkeit, das Risiko von Ausfallkosten nach deiner Buchung mit einer Seminarrücktrittsversicherung abzudecken.

Fragen zur Fortbildung?

Organisatorische Fragen zur Veranstaltung

Katrin Mencz

InTouch Büro: Katrin Mencz
0421-40897852
info@intouch-massage.de

Inhaltliche Fragen zur Veranstaltung

Tina N. Thielemeyer (ehem. Kaschner)

Tina N. Thielemeyer (ehem. Kaschner)
040-46637793
tina@intouch-massage.de

Eckdaten und Buchung

Myofasziale Massage: Grundtechniken, Rückenfaszie und Spirallinien

05.-07.04.2024, Fr. 11-18 Uhr, Sa. 10-18 Uhr, So. 10-17 Uhr
InTouch Massageschule Hamburg, Stückenstraße 74, 22081 Hamburg
GoogleMaps-KarteInfoWenn Sie die eingebettete Google Karte an dieser Stelle anzeigen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) zu Google gesendet. Daher kann ihr Zugriff auf die Website von Google getrackt werden.
Erfahren Sie mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung.
390,00 € (inkl. 19% MwSt.)

Hinweis

Bei verbindlicher Anmeldung wird die Anzahlung oder der volle Seminarpreis nach Ablauf der ggf. gültigen 14-tägigen Widerrufsfrist abgebucht. Der Einzug des verbleibenden Seminarpreises erfolgt vier Wochen vor Seminarbeginn.
Der Seminarpreis enthält die Seminargebühr und eine Organisationspauschale. Diese Organisationspauschale wird auch bei frühzeitigen Stornierungen der Teilnahme berechnet.

Die konkreten Zahlzeitpunkte und -höhen bzgl. deiner Buchung entnehme bitte unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zurück