Der Aufbau der Ausbildung

Die Massageausbildung umfasst 25 Ausbildungstage (jeweils 10 – 18h), die auf 11 Wochenenden sowie einen 3-Tagesabschnitt verteilt sind. Dadurch ist es möglich, an der Ausbildung berufsbegleitend teilzunehmen. Die Ausbildung kann mit einem Zertifikat nach einer ärztlich geleiteten Abschlussprüfung abgeschlossen werden.

Massageausbildung

Ein großer Teil der Ausbildungsteilnehmer hat ein Interesse an der wirtschaftlichen Nutzung der InTouch Massagen im Gesundheits- oder Wellnessbereich. Wir haben aber auch viele Teilnehmer dabei, die eine sehr hochwertige Massageausbildung für die private Nutzung im Freundes- und Familienkreis und die eigene persönliche Entwicklung suchen. Einfach weil es so gut tut, Massagen zu verschenken oder sich von ebenso kompetenten Menschen aus dem Netzwerk massieren zu lassen. Die Ausbildung ist auch ein persönlicher Reifungsprozess. Und manchmal ist die Ausbildung auch ein erster Schritt in eine beratende Arbeit mit Menschen.

InTouch® Massage ist eine geschützte Marke, die Massagekompetenz mit umfassender sozialer Kompetenz verbindet. Mit dem Erwerb des Zertifikats erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Massagen unter der Marke InTouch anzubieten. InTouch ist auch ein Netzwerk für Menschen, die gerne massieren und Berührung genießen, die ihr Wissen miteinander teilen und voneinander lernen.